Die große Packliste für die Klassenfahrt: das müssen die Mädchen & Jungen mitnehmen

Alle Schüler wissen es: Die schönste Zeit des Jahres beginnt! Mit unserer großen Packliste für die Klassenfahrt vergesst ihr nichts und könnt die Zeit mit euren Freunden genießen!

Nutzt einfach unsere Checkliste und packt die Koffer! Unsere Liste eignet sich sowohl für Schüler der Grundschule oder in späteren Klassen. Für Ausflüge ins Landschulheim könnt ihr unsere Packliste genauso nutzen wie zur Abschlussfahrt. Und prinzipiell gelten die Dinge, die Schüler mitnehmen sollten, für Mädchen und Jungen.

Für den Skiurlaub haben wir eine eigene Packliste erstellt.

Packliste Klassenfahrt

Packliste für die Klassenfahrt / © seanlockephotography – Fotolia.com

Kleidung für die Klassenfahrt

Pack dir für die Klassenfahrt auch etwas Bequemes ein, wie eine Jogginghose. Aber bitte nicht nur diese: Eine gescheite Hose und schicke Klamotten gehören genauso ins Gepäck.

  • ausreichend Unterwäsche
  • ausreichend dicke bzw. dünne Socken (je nach Klima des Reiseziels)
  • T-Shirts (je nach Anlass zusätzlich ein Polohemd, Hemd oder Funktionsshirt)
  • bequemer, warmer Pullover (Kapuzen- oder ein Pullover aus Fleece)
  • bequeme Stoffhose oder Schlafanzug/Pyjama
  • kurze Hose bzw. Rock je nach Klima
  • eine robuste Jeans soll auf jeden Fall für Outdooraktivitäten dabei sein
  • denkt an den Gürtel
  • zwei Paar Schuhe (du solltest immer an ein Paar wasserfeste Schuhe oder Wanderschuhe denken, falls zum Beispiel eine Nachtwanderung geplant ist)
  • Mütze oder Cap
  • Brille, Sonnenbrille oder Kontaktlinsen
  • wasserfeste Jacke (Dicke je nach Jahreszeit)
  • Regenschirm
  • Badelatschen/Flip Flops
  • evtl. Badesachen, ein zusätzliches Badetuch und eine Schwimmbrille
  • evtl. Schal, Handschuhe, Wintermütze und lange Unterwäsche
  • je nach Wettervorhersage Gummistiefel, Strumpfhose und eine lange Unterhose einpacken
  • leerer Beutel für Schmutzwäsche

Hygiene & Pflege für die Schüler

Ein gepflegtes Äußeres gehört natürlich bei der Klassenfahrt dazu. Aber auch ein paar Medikamente oder sonstige Hygiene-Artikel sollten im Gepäck nicht fehlen.

  • Mittel gegen Kopfschmerzen (Aspirin, Paracetamol oder Ibuprofen)
  • Mittel gegen Durchfall
  • Magnesium
  • sonstige benötigte Medikamente (Allergietabletten)
  • Pflaster
  • gegebenenfalls ein kleines Erste Hilfe Set
  • Sonnencreme
  • Zahnbürste und Zahnpasta (bei Bedarf weitere Zahnpflegeprodukte, wie Zahnseide)
  • Duschgel, Shampoo, Deo
  • ausreichend Taschentücher
  • Maniküre Set
  • Handtücher (in der Regel halten Herbergen/Hotels Handtücher bereit, aber sicher ist sicher, packt wenigstens eins ein)
  • Insektenmittel
  • Gehörschutz zum ruhigem Einschlafen (Ohrstöpsel sollte man auf keinen Fall vergessen)
  • gegebenenfalls eine Schlafmaske
  • Mädchen sollten zusätzlich noch an Cremes, Schminke, einen Spiegel, eine Bürste, Feuchttücher und sonstige Pflegeprodukte denken

Dokumente & Geld

Vergesst eure wichtigen Dokumente und natürlich das Geld nicht, sonst ist der Spaß schnell vorbei. Ausweis, EC-Karte & Co. gehören natürlich ins Handgepäck.

  • Taschengeld in einem kleinem Portemonnaie (Brustbeutel)
  • wichtige Ausweise (Personalausweis oder Reisepass, Krankenkassenkarte, evtl. Allergieausweis)
  • EC- oder Kreditkarte mit ausreichend Guthaben für alle Fälle
  • Schülerausweis
  • Städteführer/Reiseführer
  • Unterlagen bzgl. der Klassenfahrt (Welche Herberge? Hin- und Rückfahrt? Buchungsbestätigung?)
  • eine Liste mit Notrufnummern solltet ihr immer mitnehmen
  • Schreibzeug (zumindest einen Stift und ein kleines Heft solltet ihr immer dabei haben)

Technik & sonstige Gadgets

Selbstverständlich dürfen Handy und Ladekabel nicht fehlen, das habt ihr sicher zuerst eingepackt 🙂 Aber es gibt noch ein paar andere Dinge, die ihr einpacken solltet.

  • Handy, Tablet & Ladekabel
  • Powerbank für lange Busfahrten
  • kleiner Rucksack/Daypack für Tagesausflüge
  • Wasser und kleine Snacks (Kekse, Knoppers)
  • Buch, Kartenspiel oder andere Spielsachen zum Zeit vertreiben
  • aufblasbares Kissen oder kleines Federkissen
  • auffälliger Kofferanhänger (ist besonders wichtig, wenn die Tasche oder der Koffer sehr unauffällig ist)
  • evtl. Sicherheitsnadeln
  • Spiele für draußen (Frisbee, Fußball, Tischtennisschläger und –bälle, Wikinger Schach)
  • bei kleineren Kindern vielleicht ein Spielzeug oder Kuscheltier von zuhause

Packtipps für die Klassenfahrt

Das müsst ihr beim Packen beachten

Je nach Dauer der Klassenfahrt eignet sich eine Sporttasche oder ein kleiner Trolley am besten. Zusätzlich solltet ihr auf jeden Fall einen kleinen Rucksack als Daypack mitnehmen, um bei einem Tagesausflug immer eine Möglichkeit zu haben, Dokumente, Wasser und etwas zu essen mitzunehmen.

Um den Platz in der Tasche optimal auszunutzen, empfiehlt es sich die Kleidung zu rollen anstatt zu falten. Die schweren Gegenstände (Schuhe, Elektronikgeräte, Hosen) sollten unten in der Tasche/Koffer oder nah am Rücken des Rucksackes verstaut werden. Des Weiteren solltet ihr daran denken, wichtige Sachen oder Gegenstände, die man öfters braucht als letztes einzupacken. Denn wer mit System packt hat später weniger Stress und spart sich das lästige Kramen.

Übernachtung im Zelt?

Wenn ihr auf der Klassenfahrt im Zelt übernachtet, solltet ihr noch ein paar Dinge zusätzlich bedenken, wie zum Beispiel Isomatte/Luftmatratze, Zelt, Heringe, Schlafsack und diverses Camping-Zubehör. Solltet ihr keine geeignete Campingausrüstung besitzen, könnt ihr einen campingbegeisterten Bekannten oder die Nachbarn fragen, ob sie euch aushelfen kann.

Reist ihr mit dem Flugzeug?

Ohne Reisedokumente (Boarding Pass, Reisepass oder Personalausweis) solltet ihr nicht aus dem Haus gehen! Des Weiteren ist es wichtig, das Gepäck nach den Bestimmungen der jeweiligen Airline zu packen, dazu einfach schnell auf der Homepage nachschauen. Ein Nackenhörnchen macht den Flug viel angenehmer.

PS: Natürlich eignet sich unsere Packliste auch für den Ausflug ins Schullandheim!

[Gesamt:24    Durchschnitt: 3.7/5]